Falls man mal in die Verlegenheit kommt, das Passwort eines Benutzers bzw. einer Role in PostgreSQL zurücksetzen zu müssen, hier eine kleine Anleitung:

  • Authentifizierungsmethode in der pg_hba.conf für den Root/Admin-Benutzer für Localhost auf Trust setzen (Beschreibung)
  • Über den Localhost mit diesen Benutzer auf die DB connecten
  • Passwort ändern mit „ALTER ROLE user WITH PASSWORD ‚password‘;“ (Beschreibung)
  • Authentifizierungsmethode in der pg_hba.conf wieder zurücksetzen (Beschreibung)

Sollte man das Passwort des Root-Users noch wissen, kann man natürlich gleich mit ALTER ROLE das Passwort des betroffenen Users ändern.

Von admin

Ähnlicher Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert