Aua – Da ist jemand auf die Idee gekommen, man knnte mailto:-Links für Popups missbrauchen, indem man den Link in ein Meta-Refresh oder auch in einen Image-Tag packt. Hoffentlich kommen die Spammer nicht auf die gleiche Idee. Dagegen hilft nämlich momentan kein Popup-Blocker…

Mailto:-Popups

Mailto:-Popups

Von admin

Ähnlicher Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert