„Das Windows-Programm WinAAM ist im Rahmen der c’t-Artikel Bärendienst (c’t 8/2005 S.172) und Plattendressur (c’t 7/2002 S.218) entstanden und dient dazu, die Einstellungen zur Sicherheit und zum Acoustic Management von IDE/ATA-Festplatten zu prüfen und zu ändern. „

Homepage WinAAM

Homepage WinAAM

Von admin

Ähnlicher Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert